Brustkrebs verstehen

Die weibliche Brust

Um die Diagnose Brustkrebs besser verstehen zu können bzw. eine frühzeitige Diagnose zu ermöglichen, ist es wichtig, den Aufbau und die Funktionen der weiblichen Brust zu kennen. Eine aufgeklärte Patientin ist für einen erfolgreichen Arzt-Patienten-Dialog unerlässlich.

Mehr erfahren

Brustkrebsarten

Das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Ebenso gibt es nicht die eine Form von Brustkrebs, sondern viele verschiedene Arten von Brustkrebs mit unterschiedlichen Merkmalen und Eigenschaften, die entsprechend unterschiedliche Behandlungsmethoden erfordern. Informationen zu den unterschiedlichen Brustkrebsarten finden Sie hier.

Mehr erfahren

Früherkennung

Nicht jeder tastbare Knoten in der Brust muss ein bösartiger Knoten und damit Brustkrebs sein. Hier finden Sie eine Anleitung zu Selbstuntersuchung sowie Informationen zu Vorsorgeuntersuchungen und weiterführenden Untersuchungsmaßnahmen.

Mehr erfahren

Früherkannter und metastasierter Brustkrebs

Brustkrebs ist weltweit die zweithäufigste Todesursache bei Frauen. Mittlerweile kann man auf ein öffentliches Bewusstsein für Prävention, Therapie und Heilung aufbauen. Jedoch ist der metastasierte Brustkrebs nach wie vor ein Tabuthema und der Öffentlichkeit ist gar nicht bewusst, was diese Diagnose für Betroffene und Angehörige bedeutet.

Mehr erfahren

Erfahrungen

Frauen mit metastasiertem Brustkrebs haben spezielle Bedürfnisse und machen andere Erfahrungen als jene, die an Brustkrebs in früheren Stadien erkrankt sind.

Mehr erfahren