MyTime

Leben mit Brustkrebs

Als Martina 1990 zum neunten Mal den Wimbledon-Titel gewinnen kann, ist sie am Höhepunkt ihrer Karriere. Die körperliche Verfassung der in Tschechien geborenen US-Amerikanerin war phänomenal. Auch nach ihrer aktiven Laufbahn ernährte sie sich bewusst, achtete darauf wieviel sie schlief und trieb täglich Sport. Sie musste sich also keine Gedanken um ihre Gesundheit machen. Und dann änderte sich nach einem Arztbesuch alles.